Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2009
Aufbrechen.
Lehren aus einer Wahl, die für viele keine war
Der Inhalt:

Landraub in Palästina

von Ludwig Watza vom 09.10.2009

Raja Shehadeh Streifzüge durch Palästina ProMedia. 184 Seiten, 17,90 €

In Palästina finden unter den Augen seiner ursprünglichen Bewohner gigantische Verunstaltungen und Veränderungen der Landschaft statt, die von Kritikern als »Landraub« wider das Völkerrecht bezeichnet werden. So jedenfalls urteilt der Menschenrechtsanwalt und Schriftsteller Raja Shehadeh, der in sechs Etappen seine Heimat Palästina durchstreifte und dabei Erschreckendes zu Papier bringt. Er schildert die Schönheit der Landschaft und berichtet zugleich von seinen Gesprächen mit arabischen Bauern, israelischen Siedlern und den ihn begleitenden Personen. Das Land Palästina werde den Menschen regelrecht unter ihren Füßen weggezogen und den Siedlern widerrechtlich übereignet. Beeindruckend ist sein Wanderbericht über »Die Klöster in der Wüste«.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen