Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2020
Selbstbestimmt sterben
Sterbefasten – was es für alte Menschen und deren Angehörige bedeutet
Der Inhalt:

Konservative US-Christen entdecken Biden

vom 25.09.2020

Konservative US-Christen stehen nach Auskunft von Meinungsforschern nicht mehr so geschlossen hinter Trump wie noch vor Monaten. Eine Erhebung der Organisation Vote Common Good stellt einen Pendelschlag von 16 Prozent zugunsten von Biden in den Wechselwählerstaaten fest. Befragt wurden Katholiken und Evangelikale, die 2016 noch zu 81 Prozent Trump gewählt hatten. In beiden Gruppen hat Trump bundesweit elf Prozent an Unterstützung eingebüßt. Die Befragten bemängeln die kühle Reaktion Trumps auf die Proteste nach dem Tod des Schwarzen George Floyd, seinen unsympathischen Umgang mit anderen und die fehlende Anteilnahme angesichts von fast 200 000 Corona-Toten. Dass der Katholik Biden eine liberale Abtreibungspolitik vertritt, scheint für konservative Christen kein unüberwindbares Wahlhindernis mehr zu sein.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen