Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2018
Geld sauber anlegen
Wie es geht. Was es bringt. Worauf man achten muss
Der Inhalt:

Unkraut jäten und Theater spielen

Die »Joblinge« helfen jungen Menschen, einen Ausbildungsplatz zu finden

Fünf Jahre lang suchte Adriana Brosius nach dem Hauptschulabschluss einen Job. Vergeblich. Doch nun hat die 22-Jährige eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau begonnen. Ein Programm der gemeinnützigen Aktiengesellschaft Joblinge half ihr dabei. »Unkraut jäten, Bäume umpflanzen und Tische schleifen musste ich«, erzählt Adriana Brosius von ihren ersten praktischen Aufgaben bei den Joblingen in Ludwigshafen.

Die Joblinge unterstützen arbeitslose junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren. Das Programm dauert in der Regel sechs Monate, kommen Deutschkurse dazu auch länger. An mehr als dreißig Standorten hat es sich s