Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2014
Da geht noch was!
Träume leben im Alter
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 26.09.2014

Maria Augusta Assirati, Präsidentin der Indianerbehörde Funai, hat versprochen, dass die Ermordung von vier peruanischen Indianerführern an der Grenze zu Brasilien polizeilich untersucht werde. Die vier Stammesältesten waren auf dem Weg zu einem Treffen mit brasilianischen Vertretern der Ureinwohner, um gemeinsam gegen die illegale Abholzung des Regenwaldes zu kämpfen. Die Täter hätten die Männer gepackt, gefesselt und auf einem Sportplatz erschossen, berichtete der peruanische Indianerführer Robert Guimaraes Vasquez. Als Täter werden illegale Holzfäller vermutet.

Ghimire Gundev und Krshna Upadhyaya, britische Menschenrechtler, sind in Katar spurlos verschwunden. Die beiden Männer hatten im Auftrag des Globalen Netzwerks für Rechte und Entwicklung die Lage der Arbeiter im Gastgeberland der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 dokumentiert. Sie sollten am 31. August ausfliegen, haben das Land aber nicht verlassen. Nach Angaben des Internationalen Gewerkschaftsbundes waren sie von Sicherheitskräften »drangsaliert und verfolgt« worden.

Muhammad Shakil Auj, Dekan der Fakultät für Islamstudien der Universität Karachi (Pakistan), ist von Unbekannten erschossen worden. Auj war im Land für sein Eintreten gegen Intoleranz und religiösen Extremismus bekannt. Der Vizekanzler der Universität, Muhammad Qaiser, forderte die Regierung auf, für den Schutz von Gebildeten wie Ärzten, Rechtsanwälten und Professoren zu sorgen.

Manfred Grothe, Weihbischof und Apostolischer Administrator für das Bistum Limburg, hat den endgültigen Umzug des früheren Bischofs von Limburg, Franz-Peter Tebartz-van Elst, nach Regensburg als »entscheidenden Schritt für ihn und das Bistum« bezeichnet. Er erlebe im offenen Austausch und »in vertrauensvollen Gesprächen, dass die Ereignisse der Vergangenheit aufgearbeitet werden«, sagte Grothe.

Axel Dyck, SPD-Fraktionsvorsitzender im Leipziger Stadtr

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen