Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2014
Da geht noch was!
Träume leben im Alter
Der Inhalt:

Klause St. Anna erhalten

vom 26.09.2014

Ein Eremit ist ein Mensch, der Gott sucht in Zurückgezogenheit und Stille. An die achtzig Frauen und Männer gibt es nach Einschätzung von Maria Anna Leenen im deutschsprachigen Raum, die ein solches Leben führen. Leenen ist selbst Eremitin. Sie bewohnt ein altes Fachwerkhaus in der Nähe von Ankum, die Klause St. Anna. Um diese zu erhalten, sucht der Förderverein Klausenkapelle St. Anna Unterstützer. Er möchte die Klause kaufen, renovieren und in ihr eine Möglichkeit zum Mitleben für Frauen auf der Suche schaffen. Schon jetzt sei die Klause für viele eine geistliche Heimat geworden.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen