Zur mobilen Webseite zurückkehren

Kunstaktion in Berliner NS-Kirche

vom 20.09.2011

In der für ihre NS-Symbole bekannten Martin-Luther-Gedächtniskirche in Berlin-Mariendorf werden bis 15. Oktober moderne Kunstwerke gezeigt. Sie setzen sich mit diesem Kirchbau auseinander. Die Ausstellung GegenBilder hält »der belastenden vorhandenen Ikonografie eine heutige Bildersprache entgegen«, erklärt die Stattbau GmbH als Entwicklungsträger der denkmalgeschützten Kirche.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen