Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2018
Angst
In der Gesellschaft rumort es: Ein Gefühl wird politisch
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 07.09.2018
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Michelle Müntefering, Staatsministerin für internationale Kulturpolitik, hat bei einem Versöhnungsgottesdienst in Berlin dem Vertreter der namibischen Botschaft Gebeine von Herero und Nama übergeben, die in der Kolonialzeit außer Landes gebracht wurden. Dabei entschuldigte sie sich für die Verbrechen der Kolonialtruppen im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika. Deren Vorgehen würde man heute als Völkermord bezeichnen (ausführlicher Bericht im nächsten Heft).

Susanne Kahl-Passoth, Vorsitzende der Evangelischen Frauen in Deutschland (Efid), fordert die Streichung des Paragrafen 219a, wonach Werbung für Abtreibung verboten is