Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2016
In eurer Welt kann ich nicht sein
Warum Liah vor ihrer Familie flieht
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!): Sehr geehrter Kontoinhaber,

vom 09.09.2016

im Auftrag des Vorstandes unserer Bank möchte ich Sie herzlich zu Ihrem neuen Basiskonto beglückwünschen. Wir bedauern zwar, dass auf Ihrem Konto auch drei Monate nach der Einreichung Ihres Basiskonto-Eröffnungsantrages kein Geld eingegangen ist. Aber wir können Ihnen zumindest für sechs Monate garantieren, dass wir dieses Konto gebührenfrei für Sie führen.

Natürlich verstehen wir Ihre skeptische Frage, ob denn ein kostenfreies Konto überhaupt Sinn macht, wenn darauf nie Geld eingeht. Doch da können wir Sie wirklich beruhigen. Die Abteilung Glücksforschung unserer Bank hat in einer repräsentativen Umfrage unter mehr als zwanzig Kundinnen und Kunden herausgefunden, dass allein das Erlebnis, regelmäßig Kontoauszüge zu erhalten, bei Kontoinhabern eine ähnlich hohe Anzahl von Glückshormonen ausströmen lässt wie erfolgreiche Käufe und Verkäu

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen