Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2013
Schutzschirm der Seele
Was uns die Kraft gibt, immer wieder aufzustehen
Der Inhalt:

»Geht Ihnen der Wald am Po vorbei?«

vom 13.09.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Die Bedeutung von Toilettenpapier für den Umweltschutz war Anlass für eine Greenpeace-Kampagne in Hamburg. Dreißig Aktivisten protestierten mit zwei Kloschüsseln und einer überdimensionierten Klopapierrolle gegen die Verwendung von Frischfaserpapier. »Geht Ihnen der Wald am Po vorbei?«, stand auf einem Banner. Greenpeace präsentierte zugleich eine Emnid-Umfrage, der zufolge fast die Hälfte der Verbraucher in Deutschland (45 Prozent) nicht wissen, aus welchem Material das von ihnen verwendete Toilettenpapier besteht. »Wir müssen mit unseren begrenzten Ressourcen sorgsamer umgehen«, sagte Jürgen Knirsch, Konsumexperte der Organisation.