Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2012
Verloren im Vatikan
Ein Reformkonzil wird 50
Der Inhalt:

Paulus und der alte Bund

von Wolfgang Pauly vom 07.09.2012

Ivana Bendik Paulus in neuer Sicht? Kohlhammer. 212 Seiten. 24 €

Das Studienbuch der evangelischen Theologin Ivana Bendik beschreibt 200 Jahre theologische Forschungsgeschichte zum Thema Paulus. Ihr wichtigstes Augenmerk liegt dabei auf der Frage: Wie sieht Paulus das Verhältnis des Judentums zum Christentum? In fast allen theologischen Deutungen der Vergangenheit läuft die Antwort bislang auf die Entgegensetzung von altem und neuem Bund, von Verheißung und Erfüllung hinaus. Dies nicht ohne den »Nachweis der Überlegenheit der christlichen Religion«. Die Kernthese aus der Pauluslektüre der Autorin aber lautet: »Israel ist und bleibt Träger des göttlichen Wortes.« Wenn allerdings das »Schicksal Israels« darin bestehen sollte, dass Gott es »in einen Zustand der Betäubung und Ungerührtheit versetzt« habe, aus der

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen