Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2020
Beziehungskrise
Wie Masken, Abstand und digitale Kommunikation die Gesellschaft verändern
Der Inhalt:

Protest gegen Autobahnbau

vom 28.08.2020

Mit einem Aktionstag haben Umwelt- und Klimaaktivisten am 21. August gegen den Bau der A49 durch den Dannenröder Forst in Mittelhessen protestiert. Für die vierzig Kilometer lange Trasse sollen im Herbst mehr als hundert Hektar Wald gerodet werden – auch in einem Gebiet, das nach EU-Recht unter Naturschutz steht. Mahnwachen und Demonstrationen gab es unter anderem in Wiesbaden, Marburg, Darmstadt und Frankfurt am Main. Im Dannenröder Forst haben Aktivisten in den vergangenen Monaten sechs Baumhausdörfer mit rund fünfzig Baumhäusern errichtet. Er gleicht inzwischen dem Hambacher Forst. Der Dannenröder Forst ist ein etwa 300 Jahre alter Laub- und Mischwald zwischen Homberg/Ohm und Stadtallendorf, zwanzig Kilometer östlich von Marburg in Hessen. Der Protest gegen den Autobahnbau ist auch politisch brisant: Die schwarz-grüne Landesregierung hat sich in ihrem Koalit

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen