Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2017
Vorwärts, Europa!
Wie die Politologin Ulrike Guérot die EU revolutionieren will
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 25.08.2017
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Tobias Allers
Neuberliner
Elsengold. 176 Seiten. Großformat. 29,95 €

Die Geschichte der Menschheit ist geprägt von ständiger Migration. Daher sind deutschtümelnde Einlassungen zur vermeintlichen Reinheit eines deutschen Volkes und einer deutschen Kultur ahistorisch und schlichtweg falsch. Ohne die Migration wäre Deutschland ohne kulturellen und wirtschaftlichen Fortschritt geblieben. Das lässt sich an dem Buch des Kunst- und Wissenschaftshistorikers Tobias Allers über die »Migrationsgeschichte Berlins vom Mittelalter bis heute« informativ und anschaulich nachvollziehen. Allers zeigt, dass Berlin schon ab dem 12. Jahrhundert ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen ist. Er dokumentiert den Aufstieg zur Militärstadt und zur Metropole. Die Zeit des Drit