Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2015
Unter die Haut
Sechs Monate mit syrischen Flüchtlingen unter einem Dach
Der Inhalt:

Die Umarmung der Gegenwart

von Martina Läubli vom 28.08.2015

Roman. Isa und Severin sind ein strahlendes Paar, auch nach vierzig gemeinsamen Jahren noch. Doch die schöne Radiomoderatorin und der tatkräftige Bildhauer sind über sechzig, ihre Welt beginnt sich unmerklich zu verändern. Die beiden Kinder Sandra und Matthias sind längst ausgeflogen, haben selbst Kinder. Isas Pensionierung beim Radio steht an, sie muss von der Rolle als vielbewunderte Moderatorin Abschied nehmen. Und Severin sieht sich in der Kiesgrube, wo er seit jeher an seinen Holzskulpturen arbeitete, von Eindringlingen in Schutzwesten und dunklen Masken bedroht. »Das Vertraute scheint sich zu entziehen. Das Neue trickst dich aus«, stellt Isa fest und greift nun öfter zu einem Glas Sherry.

Sandra und Matthias haben eine ernstere Lebenseinstellung als ihre von den Achtundsechzigern geprägten Eltern. »Wir wa

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen