Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2012
Mordshunger
Die Würde des Tieres ist antastbar
Der Inhalt:

Wenn ein Mann zur Frau wird

von Karin Kammann vom 24.08.2012

Christina Bergmann Und meine Seele lächelt Pomaska-Brand Verlag. 298 Seiten. 16,80 €

Dass auch christliche Mystik die Kraft zur radikalen Veränderung in sich trägt, macht die Autorin Christina Bergmann in diesem lesenswerten und mutigen Buch deutlich, indem sie ihre geschlechtliche Konversion vom Mann zur Frau mit ihrer intimen Gottesbeziehung verbindet. Dieser Weg zu einem authentischen Selbst wird für sie zum Glaubensweg – das Hören auf die innere Stimme lässt Neues werden. Theologisches Nachdenken gewinnt sich so als gelebte Erfahrungswissenschaft wieder, glaubwürdig und existenziell. Leider wird der Aspekt der Aneignung von Weiblichkeit (imputatio) dem unmittelbaren Erleben des Geschlechterwechsels geopfert. Dennoch bleibt die intensive Auseinandersetzung