Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2012
Mordshunger
Die Würde des Tieres ist antastbar
Der Inhalt:

Das Kinderhilfswerk Abai

von Wiltrud Rösch-Metzler vom 24.08.2012

Thomas Gröbly (Hg.) Hunger nach Gerechtigkeit Helden. 350 Seiten. 30,50 €

Es handelt sich um ein ausgesprochen schön gestaltetes Buch mit großformatigen Fotos, das man äußerst gerne in die Hand nimmt. Es ist die Würdigung einer kleinen privaten Entwicklungsinitiative und deren Gründerin. Vor dreißig Jahren hat die Schweizerin Marianne Spiller-Hadorn das Kinderhilfswerk Abai in Mandirituba im Süden Brasiliens gegründet. Dieses Lebenswerk außerhalb der offiziellen Entwicklungszusammenarbeit ist eingebettet in das politische und kirchliche Leben Lateinamerikas. Das spiegelt sich auch in den diversen Gast-Beiträgen wider. Bei den Perspektiven zur Überwindung der Armut rückt die Fürsorge für die Erde in den Mittelpunkt. Dazu zählen sowohl die von Friedensnobelpreisträger Perez Esquivel

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen