Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2012
Mordshunger
Die Würde des Tieres ist antastbar
Der Inhalt:

Ökumenisches Bündnis »erlassjahr.de«

vom 24.08.2012

Das ökumenische Bündnis erlassjahr.de präsentiert eine Wanderausstellung zur Schuldenkrise. Die Schau »Geschichte der Schuldenkrise« startete soeben im Frankfurter Haus am Dom. Sie bietet Einblick in die Wege in und aus den Schuldenkrisen. Neben Euro-Ländern wie Griechenland seien weltweit viele Staaten durch Schulden niedergedrückt, erklärt die Kampagne. Ihr Name erinnert an das biblische Gebot eines regelmäßigen Schuldenerlassjahrs in Israel. Erlassjahr.de geht auf die »Kampagne Erlassjahr 2000« zurück und residiert im katholischen Jugendhaus in Düsseldorf. Mitglieder sind 800 kirchliche und entwicklungspolitische Gruppen. Erlassjahr.de streitet für einen Schuldenerlass für arme Länder und Reformen der internationalen Finanzbeziehungen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen