Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2012
Mordshunger
Die Würde des Tieres ist antastbar
Der Inhalt:

Islamgesetz in Österreich

von Hildegard Becker vom 24.08.2012

Susanne Heine/Rüdiger Lohlker/Richard Potz Muslime in Österreich Tyrolia. 294 Seiten. 27,95 €

Dies ist ein Nachschlagewerk zum 100-Jahr-Jubiläum des österreichischen Islamgesetzes. Eine solche juristische Anerkennung gibt es bisher in keinem anderen europäischen Land. Doch viele Muslime sehen Österreich nicht als eine »Insel der Seligen« an. Im Zentrum des Buches steht die systematische Bestandsaufnahme, historisch und aktuell. Dargestellt werden islamische Verbände, Gruppierungen und Strömungen, die demografische, rechtliche und soziologische Situation sowie Alltagsprobleme der Muslime. Hilfreich für die interreligiöse Verständigung sind Informationen über den Glauben der Muslime und der Christen. Erkennbar ist die Absicht, achtsam, fair und »neutral« zu formulieren. Probleme werden nicht schön-, aber auch n

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen