Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2021
Nach der Flut
Die verwundete Schöpfung braucht Hilfe
Der Inhalt:

Leserbrief
Und die Todesstrafe?

vom 06.08.2021

Zu: »Die Hostienkrieger« (13/21, Seite 34-35)

Diese amerikanischen Bischöfe, die sich so vehement für das ungeborene Leben einsetzen, sind die gleichen, die sich gegen die Abschaffung der Todesstrafe ausgesprochen haben. Es hat lange gedauert, bis der Katholische Katechismus eindeutig festgestellt hat, dass die Todesstrafe nicht mit dem katholischen Glauben vereinbar ist (2018). Wenn man die Argumentation dieser Bischöfe fortführt, dann müssten sie als Befürworter der Todesstrafe von der Kommunion ausgeschlossen werden. Sie leben mit ihrer Einstellung in »objektiv sündiger Situation«. Wolfgang Bentrup, Oberursel (Taunus)

Dieser Artikel stammt aus Publik-Forum 15/2021 vom 06.08.2021, Seite 58
Nach der Flut
Nach der Flut
Die verwundete Schöpfung braucht Hilfe

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.