Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2020
Wem gehört Jesus?
Christen und Juden streiten um den Mann aus Nazareth
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 14.08.2020

Xaver Pfister
Alter schützt vor Leben nicht …
Schweizer Literaturgesellschaft. 468 Seiten. 22,90 EU

Der Basler Theologe, Erwachsenenbildner und Schifferseelsorger Xaver Pfister hat ein neues Buch über das Altern herausgebracht. Dabei geht es weniger um eine Lehre über das Alter als um die Bereitschaft zur Reise nach innen. Nicht ins Alter hineinresignieren. Pfister, der selbst die Pensionierung zu bewältigen hat, hört auf den Ratschlag seines Freundes: »Du musst dir ein Projekt vornehmen, eine Aufgabe, die dir Rückgrat gibt«, einen kleinen Rentnerjob, etwas Ehrenamtliches. Statt im Selbstmitleid zu versinken oder zur Flasche zu greifen, ist es angezeigt, das vierte Lebensalter bewusst anzugehen als vorletzte Phase vor der Abhängigkeit und dem Sterben