Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2018
Himmlische Klänge
Musik als spirituelle Kraft der Religionen
Der Inhalt:

Juden und Muslime besuchen Auschwitz

vom 10.08.2018

Es ist ein Experiment für besseres einander Verstehen: Muslimische Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien sowie junge Juden aus Deutschland besuchten gemeinsam die Gedenkstätte des hitlerdeutschen Vernichtungslagers Auschwitz. Es war die erste Reise dieser Art mit dem Ziel, Empathie zu wecken und sich der deutschen Geschichte zu stellen. Die Initiative ging aus von der Union progressiver Juden in Deutschland und dem Zentralrat der Muslime. Mit von der Partie in der Reisegruppe waren auch Politiker wie Bodo Ramelow, der thüringische Ministerpräsident von der Linken, und Daniel Günther, CDU-Ministerpräsident in Schleswig-Holstein.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen