Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2014
Papst Franziskus und seine Gegner
Der Inhalt:

Namibia: Kirchen retten Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen im namibischen Dorf Otjivero ist zurück. Dank der protestantischen Waldenserkirche erhalten alle der etwa tausend Bewohner des Dorfes, die noch nicht im Rentenalter sind, künftig wieder hundert Namibia-Dollar pro Monat – das sind umgerechnet rund sieben Euro. Das Geld für die Kinder geht an die Mütter. Die Bewohner über sechzig erhalten eine Rente.

Im Rahmen eines Pilotprojektes hatten die Dorfbewohner bereits von 2008 bis 2013 ein Grundeinkommen in gleicher Höhe erhalten, finanziert aus Spenden der Evangelisch-Lutherischen Kirche, von Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisati