Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2013
Die Andersleute
Haben die Orden noch eine Zukunft?
Der Inhalt:

ÖDP: Einsatz für fairen Handel vor Ort

vom 16.08.2013

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) bewirbt sich bei der Kampagne Fairtrade-Towns, um als erste Fair-Trade-Partei Deutschlands anerkannt zu werden. Mittlerweile gibt es deutschlandweit hundert Fairtrade-Towns mit dem Ziel, sich vor Ort aktiv für fairen Handel einzusetzen. Die ÖDP hat 6000 Mitglieder und ist in 163 Kreisverbänden mit 385 Mandaten aktiv. Mit diesem Netzwerk könne man die Idee schnell und weit vorantreiben, heißt es in der Pressemitteilung.