Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2013
Ergriffen vom Leben
Was Menschen wirklich brauchen
Der Inhalt:

Mission: Im Friedensmobil durch Deutschland

vom 26.07.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Vom 24. Juni bis zum 1. September fährt Rentner Jochen Petzschmann mit einem Friedensmobil durch die Bundesrepublik. Damit wirbt er für die Kampagne der Initiative Forum Ziviler Friedensdienst »20 Millionen Euro mehr«. Mit seinem umgerüsteten Wohnwagen macht er von Überlingen bis Berlin in über zwanzig Städten halt, um Unterschriften für die Kampagne zu sammeln. Petzschmann will in Berlin die Unterschriften den Parteien übergeben. Das Forum Ziviler Friedensdienst fordert die Bundesregierung auf, drei Jahre je zwanzig Millionen Euro mehr für Friedensdienste bereitzustellen.