Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2012
Nicht aufgeben!
Was von Martin Luther zu lernen wäre
Der Inhalt:

Mehr Fremdenhass in Griechenland

vom 27.07.2012

Griechenland wird laut einem neuen Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch von einer Welle fremdenfeindlicher Gewalt erschüttert. Durch die massive Wirtschaftskrise und eine seit Jahren fehlgesteuerte Einwanderungs- und Asylpolitik sei in dem Land ein fremdenfeindliches Klima entstanden, in dem griechische Gangs zunehmend Migranten und Asylsuchende angriffen. Obwohl die Gewalt klaren Mustern folge und nachweislich zunehme, reagiere die Polizei nicht angemessen. Laut dem Bericht dokumentierte ein Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen allein 63 fremdenfeindliche Vorfälle zwischen Oktober und Dezember 2011 in Athen und Patras.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen