Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2020
Der Gott von gestern
Warum die Kirchen in der Krise sprachlos sind
Der Inhalt:

Unsinnige SUV

vom 10.07.2020

Die Deutsche Umwelthilfe ruft zur Online-Abstimmung über den absurdesten Stadtgeländewagen auf. Diese fünf Autos stehen zur Wahl: Audi Q7 Plug-in-Hybrid, BMW X7, Range Rover Sport, VW Amarok und Mercedes GLS. Dem Hersteller mit den meisten Stimmen überreicht die Umwelthilfe im August den »Goldenen Geier«. Damit will sie dem Trend zu übermotorisierten und für Mensch wie Umwelt gefährlichen SUV entgegentreten. Die Aktion ist ein Appell an die Autobauer, die Produktion dieser Wagen zu beenden und auf innovative, sparsame Pkw-Modelle zu setzen. Einer der nominierten Geländewagen, der VW Amarok Aventura, ist 5,25 Meter lang und 2,24 Meter breit – und passt damit nicht in eine normale Parklücke. Mehrere wiegen mehr als 2,6 Tonnen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen