Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2019
Raus aus der Angst!
Worauf man vertrauen kann. Kirchentag 2019
Der Inhalt:

Maria lässt nicht locker

von Eva-Maria Lerch vom 05.07.2019
Nach dem Kirchenstreik der Frauen kommt die katholische Kirche nicht zur Ruhe

Viele Kleriker hatten wohl gehofft, dass die Aktion Maria 2.0 bald vorbei und vergessen wäre. Doch nach dem spektakulären Kirchenstreik, der sich im Mai in Deutschland und darüber hinaus verbreitete, wird der Ruf nach der Gleichberechtigung in der katholischen Kirche nur noch lauter. Von Münster bis Wien gehen die Aktionen weiter, kämpfen Katholikinnen bei Vorträgen, Prozessionen und Interviews um die Anerkennung ihrer spirituellen Berufung. Auch die traditionelle mitgliederstarke Katholische Frauengemeinschaft (kfd) fordert nun offiziell die Priesterweihe für Frauen.

Derweil versuchen konservative Bischöfe, die Frauen zum Schweigen zu bringen. Jesus habe nur Männer als Apostel berufen, verlautbarte der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer Mitte Juni. Die Priesterinnen der Antik

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen