Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2013
"Wir brauchen einen toleranten Islam"
Malis höchster Iman Mahmoud Dicko kämpft für seine Vision
Der Inhalt:

Bio ist fast immerwirklich bio

vom 12.07.2013

Trotz Betrugsskandalen werden die meisten Biolebensmittel tatsächlich ohne chemisch-synthetische Pestizide angebaut. »96 Prozent aller Stichproben im Handel haben ergeben, dass die Betriebe das Ökosiegel zu Recht führen«, sagte Baden-Württembergs Agrarminister Ralf Bonde bei der Vorstellung des Ökomonitorings 2012. Dabei handelt es um den europaweit umfassendsten und gründlichsten Testbericht über Biowaren. In rund zwei von drei Proben hat die Lebensmittelüberwachung von Baden-Württemberg überhaupt keine Pestizidrückstände gefunden – obwohl auch Bioprodukte Wind und Wetter ausgesetzt seien. Gentechnische Veränderungen waren in sehr geringem Umfang nur bei Soja festzustellen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen