Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2012
Satte Geschäfte
Wie Spekulanten Hunger machen
Der Inhalt:

EU-Behörden: Gen-Soja darf bald wachsen

vom 04.07.2012

Die Europäische Lebensmittelbehörde EFSA hat sich für den Anbau von gentechnisch verändertem Soja ausgesprochen. Der amerikanische Saatgut-Konzern Monsanto hatte einen Antrag auf Zulassung für den »Roundup-Ready-Soja« in Europa gestellt. In der Pflanze sind Giftrückstände von Spritzmitteln zu finden. Die Auswirkungen auf die Gesundheit seien laut Christoph Then von Testbiotech, noch nicht geprüft worden. Andere Experten warnen davor, dass das Gift Erbgut schädigen und zu Missbildungen bei Kindern führen könnte. Die EU-Kommission und die Mitgliedsländer müssen nun noch über die Marktzulassung entscheiden. Bisher waren derartige Pflanzen auf dem europäischen Markt verboten.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen