Zur mobilen Webseite zurückkehren

Es lebe der kleine Unterschied

von Peter Rosien vom 23.06.2000
Katholiken-Protestanten: Was trennt, ist aus Pappe.
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Es tut mir Leid, wir haben hier einen Kirchentag in Hamburg. Es ist alles belegt«: Ein Gespräch an der Hotelrezeption, zufällig mitgehört. Später im Taxi, unterwegs zu meinem abseits gelegenen Veranstaltungsort, der Fahrer: »Ach ja, da is? doch so?n Kirchentag hier!« Rückerinnerung an die letzten Redaktionskonferenzen: »Wer berichtet nun was vom Kirchen-, äh, Katholikentag?« Will sagen: In der Umgangssprache ist der Katholikentag schon recht deutlich in den (evangelischen) Kirchentag eingemeindet. Die Leute bevorzugen den »Kirchentag«, nicht nur, weil er zwei komplizierte Silben weniger hat, sondern weil er sich im öffentlichen Bewusstsein als Begriff für die regelmäßigen nationalen Christentreffen gefestigt hat. Ob sich das Ding nun evangelisch oder katholisch nennt, spielt anscheinend keine Rolle. Kann es eigentlich ein besseres

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.