Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2021
Der vergessene Frieden
Warum zivile Konfliktlösungen so wichtig sind und was die Kirchen dafür tun
Der Inhalt:

Vorgespräch
Wie wird Kirche klimaneutral?

von Markus Dobstadt vom 11.06.2021
Die Tagung »Churches for Future« in Bad Boll diskutiert über den Weg. Fragen an Studienleiter Romeo Edel
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Publik-Forum: Herr Edel, worum geht es bei der Tagung »Churches for Future« in der evangelischen Akademie Bad Boll?

Romeo Edel: Wir fragen: Was können wir tun, damit unsere württembergische Landeskirche möglichst rasch CO2-neutral wird? Wir schauen uns an, was die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) für mehr Nachhaltigkeit unternimmt. Und wir diskutieren, wie Kirche beim Klimaschutz in die Gesellschaft hineinwirken kann.

Wen wollen Sie mit der Tagung ansprechen?

Edel: Alle, die Kirche und Klimaschutz interessiert, besonders die, die in der württembergischen Landeskirche mitarbeiten.

Geht das in Präsenz oder online?

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.