Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2019
Auf der Kippe
Welche Zukunft hat die evangelische Kirche?
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 07.06.2019
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Theresa Denger
»Die Liebe ist stärker als der Tod«
Grünewald. 500 Seiten. 55 €

Im Dorf El Mozote (El Salvador) richtete am 11./12. Dezember 1981 eine Eliteeinheit des Militärs ein Massaker an: Etwa 900 Zivilisten, die Hälfte davon Kinder, wurden auf bestialische Weise ermordet. Die Täter sind bis heute unbehelligt geblieben. Solche Ereignisse lassen sprichwörtlich zum Himmel schreien: Wer ist der Mensch – als Opfer, als Täter? Wo ist Gott? Welche Antworten gibt die Theologie? Der Jesuit Jon Sobrino gehört – gemeinsam mit seinem ermordeten Ordensbruder Ignacio Ellacuriá – zu denen, die den Ausgangspunkt ihres theologischen Denkens genau von dieser Menschenleben missachtenden Realität in El Salvador (und nicht nur dort) nehmen. Dieses in ihrer Disserta