Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2018
Schluss jetzt!
Chile-Skandal: Überwindet der Papst die Restauration?
Der Inhalt:

Sirup oder Tortenboden

von Jürgen Israel vom 08.06.2018

Buch-Tipp. »Das Leben ist wie ein schlechter Tortenboden. Es zerbröselt, wenn du nicht damit rechnest, bricht entzwei, ein paar Stücke gehen den Bach hinunter. Aber was ist mit der Creme? Was mit dem Sirup? Wenn man den Boden mit Sirup zu tränken weiß, wenn man die richtige Creme darüberstreicht, wird schließlich eine köstliche Torte draus. Mit schlechtem Boden, aber trotzdem köstlich.« Das ist eines der Argumente, mit denen Vorübergehende einen Mann vom Selbstmord abbringen wollen, der mit ausgebreiteten Armen im fünften Stock seines Wohnhauses auf dem Fenstersims steht und sich in die Tiefe stürzen will. Diese Erzählung von Lucian Dan Teodorovici, geboren 1975, die dem Sammelband den Titel gegeben hat, gehört zu den besten des ganzen Buches: Täglich versucht der Ich-Erzähler, sich das Leben zu nehmen, täglich geht er beschämt vom Fen

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen