Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2015
Rettet das Singen
Über die Macht der eigenen Stimme
Der Inhalt:

Verschärfte Trennung

vom 05.06.2015
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Die israelische Polizei hat die Geschlechtertrennung an der Klagemauer in Jerusalem verschärft. Um das Weiterreichen von Thora-Rollen von der für Männer reservierten Seite auf die Frauenseite zu verhindern, wurden zusätzliche Absperrungen gezogen. Aktivistinnen der Frauenbewegung Women of the Wall war es 2014 erstmals gelungen, Thora-Rollen auf die Frauenseite des höchsten jüdischen Heiligtums zu schmuggeln und dort Schriftlesungen von Frauen durchzuführen. Die Frauen klagen, der zuständige Rabbiner behandle sie wie Bürger zweiter Klasse.