Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2015
Rettet das Singen
Über die Macht der eigenen Stimme
Der Inhalt:

Rettung für Delfine

vom 05.06.2015
Seit 25 Jahren besteht das Schutzprogramm »Safe«
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Millionen Delfine weltweit leben dank des Thunfisch-Labels »Safe«. Es bestätigt eine delfinfreundliche Fangmethode, die von Kontrolleuren überprüft wird. Safe kontrolliert nach eigenen Angaben etwa neunzig Prozent des internationalen Handels in Europa, Kanada, Australien und den USA, wo der meiste Thunfisch in Dosen verkauft wird. 515 Firmen in 71 Ländern haben sich Safe angeschlossen.

Bis in die 1990er-Jahre haben Fischer, wenn sie ihre Netze auswarfen, um Thunfisch zu fangen, auch Delfine als Beifang mit an Bord gezogen und getötet. Nach Angaben der Gesellschaft zur Rettung der Delfine sind auf diese Weise mehr als sieben Millionen Tiere allein im tropischen Ostpazifik verendet. Der US-Naturschützer Samuel LaBudde hat mit heimlich gedrehten Filmen 1989 darau