Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2015
Rettet das Singen
Über die Macht der eigenen Stimme
Der Inhalt:

Rekord-Parade der Elektroautos

vom 05.06.2015

Zu Pfingsten wurde in Berlin ein neuer Guinness-Rekord zum Thema Umweltfreundlichkeit aufgestellt: Auf dem früheren Flughafen Tempelhof startete die größte Elektrofahrzeug-Parade der Welt. Mehr als 500 umweltfreundliche, rein batteriebetriebene E-Fahrzeuge fuhren auf das Gelände, sagte der Sprecher der Berliner Agentur für Elektromobilität (eMO), Jörg Welke. Zugelassen sind nach den Guinness-Regularien alle Elektrofahrzeuge, die über eine Straßenverkehrszulassung ver fügen und keinen zusätzlichen Antrieb haben. Dazu zählen unter anderem E-Autos, E-Roller, E-Motorräder, E-Dreiräder, E-Busse und E-Trucks.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen