Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2014
Gebt den Kindern das Spiel zurück!
Wie fairer Fußball geht
Der Inhalt:

Leserbriefe

vom 13.06.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Glühen für Europa

Zu: »Europa, aber richtig!« (9/14, Seite 13-15)

Das politisch gut gemeinte Projekt Euro hat zu wirtschaftlichen Fehlentwicklungen geführt, die zurzeit vor allem die Mittelmeer-Staaten, später auch wir zu spüren bekommen. Es sind nicht nur die neoliberalen Regeln für Unternehmen und Kapitalanleger, die in die Krise geführt haben, sondern auch die überbordende Subven tionspolitik im Namen einer sozialen Gerechtigkeit, die aus der Idee des friedlichen Zusammenlebens in Europa mehr und mehr ein »Euro-Monster (EUdSSR)« haben werden lassen. Dass viele Menschen europakritische Parteien wählen werden, ist vor diesem Hintergrund ein nachvollziehbarer, gesunder und demokratischer Prozess. Andreas Schiebe,