Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2012
Die Zeit des Gehorsams läuft ab
Nach dem Katholikentag
Der Inhalt:

»Geheimdienst, nein danke«

von www. publik-forum.de vom 06.06.2012
Der rechte Terror, seine aktuelle Gefahr und was jetzt diskutiert werden müsste. Fragen an den Experten David Begrich
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

? Herr Begrich, drei Untersuchungskommissionen versuchen gerade, die Mordserie der Neonazis aus der Vergangenheit aufzuklären. Sie selbst warnen vor der akuten Gefahr, haben jüngst auf einer Konferenz in Berlin von den Kontinuitäten des bewaffneten Rechtsextremismus gesprochen ...

! Das Thema ist aktuell, weil es ja bis zum heutigen Tag Waffenfunde bei Neonazis gibt und die Kernfrage unbeantwortet im Raum steht, wie Neonazis Mordanschläge begehen konnten, ohne dass die Sicherheitsbehörden das bemerkt haben.

? Was steht dahinter?

! Ob das Bild des Terrorismus, das wir haben, stimmt: Ob es sich nur um kleine Gruppen handelt oder ob man nicht von einem »Bewegu