Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2020
»Die Zeit läuft uns weg«
Ein Gespräch mit Georg Bätzing
Der Inhalt:

Pakistan grenzt Ahmadiyyas aus

vom 29.05.2020

Die Situation religiöser Minderheiten in Pakistan hat sich wieder verschlechtert. Besonders die muslimische Ahmadiyya-Minderheit mit etwa vier Millionen Gläubigen leidet unter Ausgrenzung und Kriminalisierung, weil sie angeblich den Propheten Mohammed nicht anerkenne und so gegen die Verfassung verstoße. Gegen den Rat des Religionsministeriums hat die Regierung die Ahmadiyya aus der neugegründeten »Nationalen Kommission für Minderheiten« ausgeschlossen. Sie beugte sich wieder einmal dem Druck religiös-konservativer Kräfte. Ulrich Delius, Direktor der Gesellschaft für bedrohte Völker, sprach von »einem Armutszeugnis der Regierung.«

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen