Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2019
Die Kunst, den Kapitalismus zu verändern
Eine Annäherung in fünf Schritten
Der Inhalt:

Aktionswoche in Ramstein

Die Kampagne Stopp Air Base Ramstein lädt ein zu einer Aktionswoche vom 23. bis zum 30. Juni. Das Motto lautet: »Vom deutschen Boden darf nie wieder Krieg ausgehen.« Gemeint ist damit der mittels Drohnen betriebene Interventionskrieg. Er wird von Spezialisten der US-Streitkräfte von der amerikanischen Basis in Rheinland-Pfalz aus geführt. Geplant sind ein Friedenscamp in Steinweden, eine Friedenswerkstatt, ein Anti-Basen-Kongress und eine Demonstration in Kaiserslautern. Auch das traditionelle »Werner-Liebrich-Fußballturnier für den Frieden« findet statt. Die Aktionswoche soll laut Veranstalter »ein Mix von Leben, Erleben, Gestalten und Protest« werden.