Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2017
Die Tücken des fairen Handels
Im Norden boomt Fair Trade - im Süden wächst die Kritik
Der Inhalt:

Der Weg zurück ins Licht

Wie Kirchengemeinden Menschen mit Depressionen helfen

Begeistert erklärt Margret Müller Besuchern die Baugeschichte der Andreaskirche in Eningen: das große, bunte Kirchenfenster, die Mosaike, den Grundriss. Dass ihr jegliche Begeisterungsfähigkeit einmal fast verloren gegangen wäre, merkt man ihr nicht an. »Es traf mich wie ein Donnerschlag. Es kam alles zusammen: mein Mann verstarb plötzlich, er wurde tot aufgefunden. Dann kamen berufliche Probleme, ich sollte versetzt werden, wurde krank, suchte Trost im Alkohol«, erinnert sie sich.

Überforderung, Liebeskummer, der Tod eines nahestehenden Menschen, eine schockierende Erfahrung – all dies kann Depressionen auslösen. 350 Millionen Menschen weltweit le

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.