Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2016
Hoffnung für die Stadt
Theologe Jürgen Moltmann über Christsein in den kapitalistischen Metropolen
Der Inhalt:

Gegen die Gewalt ansingen

von Claudius Grigat vom 27.05.2016

Cumbia Reggae. Am 26. September 2014 brachen 43 Studenten von ihrer Pädagogischen Hochschule in Ayotzinapa auf. Sie wollten zu einer regierungskritischen Demonstration nach Mexiko-City. Doch dort kamen sie nie an. Allem Anschein nach verschleppten kommunale Polizisten und Mitglieder eines Drogenkartells die jungen Leute. Vermutlich sind sie tot, ermordet. Allerdings gibt es darüber bis heute keine Gewissheit. Nicht zuletzt deshalb sind diese jungen Menschen und ihre Familien zu einem Symbol des Widerstands gegen die herrschenden Zustände in Mexiko geworden. Ihr Fall stürzte schließlich sogar die Regierung von Präsident Enrique Pena Nieto in eine Krise.

Einigen Anteil daran hatte auch der mexikanische Sänger und Musiker Lengualerta, sein Song »For Those« wurde landesweit zur Protesthymne. In dem Stück heißt es: »Für all die Getöteten, al

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen