Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2012
Die Welt ist nicht genug
Der Kapitalismus: Stark wie nie und doch ohne Zukunft
Der Inhalt:

Lieber Herr Kollege Schmidt!

vom 15.05.2012
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Nachdem nun die Landtagswahl in Schleswig-Holstein vorbei ist, möchte ich Ihnen als dem Landesvorsitzenden der Piratenpartei von Herzen zu Ihrem Erfolg gratulieren. Gleichzeitig möchte ich Ihnen das Angebot unterbreiten, in eine Koalition mit SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband einzutreten – auch wenn ich weiß, dass Ihrer Partei eine Regierungsbeteiligung als noch »zu früh« erscheint.

Dass Ihre Partei zu vielen politischen Sachfragen noch keine Position bezogen hat, sollte in der von mir angezielten Koalition keinerlei Problem sei, eher im Gegenteil. Beobachten Sie einfach aufmerksam, was wir anderen Parteien so machen, und vertrauen Sie uns, dann kommen wir schon klar. Ich könnte mir zudem denken, dass internetbasierte Workshops zum Thema »Wie machen wir gute Politik und was ist