Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2019
Ach, Europa
Vielfältig, widersprüchlich, wunderbar – die EU vor der Wahl
Der Inhalt:

Einer, der Indien veränderte

von Helmut Jaschke vom 10.05.2019

John Fernandes
Ungebahnte Wege
Lit. 390 Seiten. 39,90 €

Was bedeutet es, katholischer Priester in Indien zu sein? Der Autor, der hier an seinem 75. Geburtstag zurückblickt, ist eine Ausnahmeerscheinung. Denn ein Theologiestudium in Innsbruck zu absolvieren und an der Universität Trier zu promovieren ist wenigen vergönnt. Und dann dieses Eintauchen in eine radikal andere Welt! Der detailliert geschilderte Weg des Autors wirft Schlaglichter auf Probleme, mit denen sich ein Priester inmitten einer vom Hinduismus dominierten und von Armut beherrschten Gesellschaft konfrontiert sieht. Selbst aus einer armen südindischen Familie stammend, prägt sich ihm die Last der früh verwitweten Mutter, den Lebensunterhalt für drei Kinder als Tagelöhnerin zu erarbeiten, tief ein. So wurde die Bekämpfung der Armut, wo

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen