Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2017
Reformation 2.0: Das wahre Erbe Martin Luthers
Der Inhalt:

Der Bauernschlächter

von Magdalene Bussmann vom 12.05.2017

Peter Blickle
Der Bauernjörg
Feldherr im Bauernkrieg. C. H. Beck. 586 Seiten. 34,95 €

Peter Blickle, der kürzlich verstorbene Professor für Neuere Geschichte und führende Forscher des Deutschen Bauernkrieges, hat in seinem letzten Werk eine beeindruckende kontextuelle Biografie des Georg Truchsess von Waldburg, genannt »Bauernjörg«, vorgelegt. Der Feldhauptmann des Schwäbischen Bundes führte das kaiserliche Heer 1525, um den blutigen Aufstand des »gemeinen Mannes« gegen obrigkeitliche Willkür niederzuschlagen. Detailliert werden »Karriere« und Kriegsstrategie des Bauernjörg sowie Ursachen und Verlauf des Bauernkrieges zu einer spannenden Gesamtdarstellung verschränkt. Fazit: Die Forderungen der Bauern waren berechtigt, denn sie bezogen sich auf die Abschaffung überkommen

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen