Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2012
Wer war Jesus?
Die neuen Einsichten der Bibelforscher
Der Inhalt:

Nachdenken über Redensarten

von Jürgen Israel vom 04.05.2012

Friedrich Schorlemmer Tritt fassen Kreuz. 160 Seiten. 12,95 €

Viel DDR-Erfahrung ist in diese Assoziationen zu sprichwörtlichen Redensarten eingegangen: Staat der Angst, Land der Angstmacher und ihrer subtilen, groben Macht, »wo ein einziges falsches, offenes Wort die ganze Zukunft verstellen konnte«. Daneben viel alltägliche Lebenserfahrung, besonders schön über das Verhältnis von gegenseitigem Vertrauen, natürlichem Respekt und nötiger Distanz. Und Glaubenstrost: über den Ausdruck »das Zeitliche segnen« statt »abkratzen«. Das ganze Buch will zu Unvoreingenommenheit ermutigen, zum genauen Wahrnehmen dessen, was ist. Und es will dazu ermutigen, schuldig gewordenen Menschen eine Chance zu geben, ihnen zuzubilligen, dass sie sich tatsächlich ändern können. Leider bleiben etliche der 52 Texte zu sehr an der Ober

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen