Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2012
2012: Wir steigern das Bruttosozialglück
Umbau der Wirtschaft
Der Inhalt:

Sehr geehrter Herr Müller!

vom 04.05.2012

Sie arbeiten im Auftrag des Amtes für Verfassungsschutz als V-Mann in der NPD. Da nach den neuesten Erkenntnissen V-Leute nicht mehr von NPD-Mitgliedern zu unterscheiden sind, informieren wir Sie hiermit über die neuen Regelungen, die auch für NPD-Mitglieder gelten, die als V-Leute arbeiten.

Um keine neuen Irritationen in der Öffentlichkeit aufkommen zu lassen, wird die Mehrheit der V-Leute ab dem 1. Februar an die NPD oder andere neonazistische Organisationen outgesourct. Nur das Ferienwerk mit seinen günstigen Urlaubsunterkünften und die traditionelle Weihnachtsfeier mit Gans, Tombola und Christbaum sind dann noch direkt beim Verfassungsschutz als Leistung abrufbar.

Zum Zwecke der Entbürokratisierung und Papiereinsparung werden ab sofort keine Dienstausweise mehr an V-Leute ausgegeben. Zur Identifikation reicht das

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen