Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2012
Wer war Jesus?
Die neuen Einsichten der Bibelforscher
Der Inhalt:

Gegen den Strich gebürstet

von Norbert Copray vom 04.05.2012
Wie die islamische Welt jenseits der Vorurteile aussieht

Anja Hilscher Imageproblem Das Bild vom bösen Islam und meine bunte islamische Welt. Gütersloher Verlagshaus. 160 Seiten. 14,99 €

Für dieses Buch braucht es eine gewisse geistige Sportlichkeit. Denn mit ihrer flapsigen Schreibe und ihrem – wie Anja Hilscher über sich selbst sagt – »ein wenig rustikalen« Humor schlägt die Autorin einen Ton an, der beim Thema Islam zumindest ungewöhnlich ist. Und es gibt ordentlich viel in diesem Buch zu lachen: über die Erfahrungen der Autorin und über ihre Kunst, gegen den Strich zu bürsten. Das tut sie gut, sehr gut. Es ist auch genau die richtige Methode, sich mit Vorurteilen über den Islam und die hier lebenden Muslime auseinanderzusetzen. Es geht nämlich in diesem Buch um das »Imageproblem« des Islam bei uns. Dazu stellt Anja Hilscher eine rustikal-humorvolle Konfrontatio

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen