Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2011
Heiliges Begehren<Br>Das Göttliche in der Sexualität
Der Inhalt:

Abschiedsriten im Gottesdienst

von Willi Klinkhammer vom 06.05.2011
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Jeannette Rehm/Gerhard Gary Dein Bleiben war nur geliehen Tyrolia. 118 Seiten. 13,90 €

Pflichtbewusst gerahmt von Überlegungen zum Sakrament der Krankensalbung liegt ein wunderbares Sammelwerk von Gottesdienstmodellen mit Abschiedsriten und -ritualen für Sterbende im Krankenhaus vor. Ein wertvoller Schatz für dort Tätige, bekommen hier doch auch Licht, Wasser und Blumen als Symbole der Schöpfung einen zentralen Platz im Gottesdienst. So wird das Krankenbett zu einem lebendigen Ort des Abschieds. Hilfreiche Rituale finden sich selbst für verwickelte Situationen, etwa im Umgang mit Schuld und Schuldgefühlen nach einem Schwangerschaftsabbruch oder nach einem Suizid. Die sechzehn Entwürfe erscheinen je prägnanter und klarer, desto näher die jeweiligen Autoren inne