Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2010
Papstkirche am Abgrund
Ein Bischof sagt, was sich jetzt ändern muss
Der Inhalt:

Schicht im Schacht

vom 23.04.2010

Als Bernd und Hilla Becher vor gut fünfzig Jahren anfingen zu fotografieren, waren sie allein mit ihrem Interesse für Fördertürme, Hochöfen und Gasometer. Vielleicht lag es an ihrer Vorliebe für harte, betont sachliche Schwarz-weiß-Abbildungen. Inzwischen sind Aufnahmen wie die Gutehoffnungshütte in Oberhausen von 1963 jedoch zu Ikonen zeitgenössischer Fotografie geworden. Und dass einige markante Anlagen im Ruhrgebiet unter Denkmalschutz stehen, ist zu einem guten Teil den Bechers zu danken. Eine Fotoausstellung mit ihren Werken ist in Bottrop zu sehen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen