Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2019
Rebellion der Zukunft
Retten uns die Schüler?
Der Inhalt:

Preis für Klimakläger

vom 05.04.2019
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Familie Recktenwald von der Insel Langeoog (Foto) wird mit dem Zeit-Wissen-Preis »Mut zur Nachhaltigkeit« ausgezeichnet. Die Recktenwalds klagen mit neun weiteren Familien vor dem Gericht der Europäischen Union gegen die Klimapolitik der EU. »Wir klagen stellvertretend für viele besonders von der Klimakrise betroffene Menschen und die künftigen Generationen«, erklärt Michael Recktenwald. Die Recktenwalds sind von den Folgen der Klimakrise direkt betroffen: »Die zunehmenden Sturmfluten und der Anstieg des Meeresspiegels gefährden unsere Trinkwasservorkommen auf der Insel. Die EU könnte durch eine entschlossenere Klimapolitik die wachsenden Gefahren begrenzen«, sagt Maike Recktenwald.